Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer
Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer

Die wichtigsten Features von Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Gewicht: 2500 g
  • Stiel ist aus einem qualitativ hochwertigem Stahl
  • Zum Anpflanzen von Bäumen und Sträuchern sowie zum Setzen von Zaunpfählen
Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Handerdbohrer, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer". Das Testergebnis im Handerdbohrer Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Handerdbohrer Vergleich hat Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 100 Prozent erreicht.

106 Bewertungen
47,35 EUR Angebot ansehen
Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer
Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer

Die wichtigsten Features von Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Für Erdlöcher bis Ø 200 mm
  • Länge: 110 cm
  • Griff der aus glasfaserverstärktem Kunststoff
Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Handerdbohrer, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer". Das Testergebnis im Handerdbohrer Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Handerdbohrer Vergleich hat Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 100 Prozent erreicht.

106 Bewertungen
47,35 EUR Angebot ansehen
Handerdbohrer Test - Top 5 Übersicht
Modell

Fiskars QuikDrillTM Handerdbohrer

Fiskars QuikDrillTM Erweiterung

Handbohrer Erdbohrer Handerdbohrer Erdlochbohrer Durchmesser 170mm

HANDERDBOHRER Ø 200 mm

Silverline 868696 Pfostenloch-Erdbohrer 127-mm-Lochdurchmesser

HerstellerFiskarsFiskars-bauCompany24Silverline
Preis47,35 EUR
67,95 EUR
13,31 EUR
23,95 EUR
22,90 EUR
22,90 EUR
45,40 EUR23,43 EUR
24,62 EUR
Testergebnis
100,0 %sehr gut
99,0 %sehr gut
93,1 %sehr gut
90,3 %gut
87,8 %gut
AuszeichnungTestsiegerPreis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich14 Produkte14 Produkte14 Produkte14 Produkte14 Produkte
Kundenbewertung(106 Bewertungen)(20 Bewertungen)(4 Bewertungen)(2 Bewertungen)(30 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Garten48.de » Baumarkt » Handerdbohrer

Handerdbohrer

Das Wichtigste über Handerdbohrer als schneller Überblick:

  1. Beim Handerdbohrer handelt es sich um ein einfaches, aber effektives Gartenwerkzeug. Es dient vor allem dafür, Böden zu lockern, oder auch Löcher in den Gartenboden zu bekommen. Verschiedene Farben stehen zur Auswahl.
  2. Solche Handerdbohrer werden meist mit einem Quergriff angeboten. Das macht sie besonders griffig. Gleichzeitig überzeugen sie durch ein robustes Material, nämlich Stahl. Gesamtlänge und Durchmesser sollten dann immer beachtet werden.
  3. Wenn Zaunpfähle gesetzt werden möchten, gehört dieser Handerdbohrer einfach mit dazu. Denn es handelt sich hierbei um eine Art Bohrer, welcher leicht zu handhaben ist und im Handumdrehen ein Loch, oder mehrere im Boden entstehen lässt.
Handbohrer Tipps
Diese Handerdbohrer sind universell einsetzbare Werkzeuge für den Garten

Die 7 Handerdbohrer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Handbohrer zu bekommen, soll dieser Garten-Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Expertenmeinungen, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Handbohrer welcher den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Wenn nicht nur Zäune entstehen sollen, sondern gleich die gesamte Gartenlandschaft verändert werden muss, so kann ein Handerdbohrer jeden Cent wert sein. Das Einpflanzen von Sträuchern, Bäumen, oder anderen Pflanzen gelingt dank diesem Werkzeug wie von selbst. Beim Material wird immer Metall verwendet. Da gibt es auch keine Abweichungen. Schließlich muss das Gerät durch harte Böden genauso leicht durchkommen, wie durch weiche.

Allgemeines zum Handerdbohrer

Da es verschiedene Farben gibt, macht Gartenarbeit gleich noch mehr Spaß. Trotz der Größe, welche hierbei angeboten wird und meist nicht zu unterschätzen ist, wiegt solch ein Handerdbohrer gerade einmal 5 kg. Das macht ihn zu einem idealen Werkzeug für alle, welche sich nicht mehr bücken, oder die Hände schmutzig machen wollen. Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass bei den Griffenden, Gummi vorhanden ist. Jene gummierten Griffenden haben einen besonderen Vorteil. Sie verhindern das Abrutschen der Hände.

Gerade wenn viel Druck auf solch einen Handerdbohrer ausgeübt werden muss, sollte nichts passieren. Es kann aber nie schaden, Sicherheitsschuhe, oder auch Handschuhe zu tragen. Der Durchmesser, mit welchem dann gebohrt werden kann, ist von Handerdbohrer zu Handerdbohrer unterschiedlich. Generell können aber mindestens 7 cm Durchmesser in Anspruch genommen werden. Besonders schick sind Modelle, welche mit einem Holzgriff angeboten werden.

Diese Handerdbohrer können wie Korkenzieher in Übergröße verwendet werden. Durch ein wenig Druck und die richtige Drehung gelingt es binnen kurzer Zeit, große Löcher entstehen zu lassen.

Was sollte beim Handerdbohrer Kauf beachtet werden?

Auch wenn solch ein Handerdbohrer auf den ersten Blick gleich aussieht, so gibt es dennoch Unterschiede beim Kauf. Wenn ein bestimmtes Material beim Griff gewünscht wird, muss genauer hingesehen werden. Es kann dann zwischen Kunststoff, oder auch Holz gewählt werden. Fakt ist, dass auch die Spitze in unterschiedlichen Varianten oder Spiralen angeboten wird. Manche Handerdbohrer haben demnach nur zwei Spiralen anzubieten, währenddessen andere bis zu drei Spiralen anbieten. Gerade wenn es schneller gehen soll, oder tiefere Löcher entstehen müssen, kann die zuletzt genannte Variante den Unterschied ausmachen.

Wer nicht selbst seine Muskeln einsetzen möchte, der kann auch noch auf die motorisierte Variante setzen. Diese ist dann deutlich schwerer und eher etwas vor Fortgeschrittene. Bei der Spitze, oder den Spiralen muss aufgepasst werden, da dessen Enden scharf sind. Falls nun ein Benzin-Handerdbohrer gewünscht wird, muss meist das Dreifache von einem normalen Erdbohrer hingelegt werden.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Handbohrer sowie Nachteile einer Handerdbohrer.

Vor- und Nachteile der Handerdbohrer sind:
  • Griffmaterialien unterschiedlich
  • sichere Griffe
  • Spiralen zweifach, oder dreifach
  • leicht Anwendung
  • Verletzungsgefahr
  • erfordert Kraft

Fazit – Handbohrer Vergleich

Diese Handerdbohrer sind universell einsetzbare Werkzeuge für den Garten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Handerdbohrer für das Einpflanzen von Zaunpfählen, als auch Pflanzen verwendet werden. Es kann immer schnell für ein Loch in der gewünschten Größe gesorgt werden.


Idyllischer Garten

Bügelsäge Bestseller

Bügelsäge

Die 7 besten Bügelsägen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Bügelsägen …