Garten48.de » Ratgeber » Gartenwissen – Lebensbaum, Kamin und Pflanzen

Gartenwissen – Lebensbaum, Kamin und Pflanzen

Der Garten ist für viele Menschen ein Ort des Rückzuges. Hier bleibt der Alltag fern und man kann sich ganz dem Gestalten, Pflegen und Verschönern widmen. So ist es nicht verwunderlich, dass über 80 Prozent aller Eigenheime über eine größere Gartenfläche verfügen. Auch bei Neubauten die sich gerade in Planung befinden, steht dieses Feature mit einem hohen Prozentsatz ganz oben auf der Wunschliste. Doch im Garten gibt es mehr zu tun als nur zu entspannen. Schließlich bedarf es auch einer gewissen Pflege und wer Neues hinzufügen möchte, der muss wissen, was er da tut. Hier wurden vier beliebte Themen und Probleme herausgegriffen, die so manchem Gartenbesitzer zum Verzweifeln bringen können. Allerdings kann die Lösung oft sehr einfach sein.

Gartenwissen – Inhalt

Folgende Themen werden hier behandelt:

  1. Der Gartenkamin – Die wichtigsten Tipps für den Einbau
  2. Lebensbaum – So pflanzt man ihn richtig und sorgt für eine gute Vermehrung
  3. Heckenbogen – Das sind die richtigen Pflanzen
  4. Pflanzen unter Bäumen – So gelingt es

Was beinhalten die Ratgeber?

Gartenkamin: Im Frühjahr und Sommer ist nichts schöner, als im eigenen Garten zu sitzen und die wohltuende Sonne und den warmen Wind zu genießen. Doch irgendwann kommt der Abend und mit dem Verschwinden des Lichtes, kann es durchaus recht kühl werden. Auch im Herbst, wenn die letzten schönen Tage einen Verlocken, noch ein wenig mehr Zeit im Freien zu verbringen, möchte man sich nicht unbedingt eine Erkältung einfangen, sondern schon einem warmen Platz zum Aufhalten haben…

Ein schöner Baum im Garten
Ein schöner Baum im Garten

Lebensbaum: In Europa kennt man den Lebensbaum häufig von einem Ort, an dem er seinem Namen nicht unbedingt alle Ehre macht. So wurde dieses Gewächs in erster Linie auf Friedhöfen angepflanzt, wo die Art – die gerne auch als abendländischer Lebensbaum bezeichnet wird – in Europa zum ersten Mal größere Verbreitung fand…

Heckenbogen: Wer eine Hecke pflanzt, der denkt häufig darüber nach, Durchgänge mittels eines Heckenbogens zu gestalten. Dies ist aber gar nicht so einfach wie in der eigenen Vorstellung, denn nicht jede Art von Gewächs eignet sich im gleichen Maße dafür, entsprechend in Form gebracht zu werden…

Pflanzen und Bäume: Viele Menschen haben in ihrem Garten Bäume, die schon eine lange Zeit gewachsen sind. Diese einfach abzunehmen kommt in den meisten Fällen nicht in Frage, aber dennoch wünscht man sich häufig ein bisschen mehr Farbenpracht. Gerade an den schattigen Stellen soll es blühen und gedeihen und ein prächtiges Bett unter einem Baum, macht zudem einen wundervollen Eindruck…


Idyllischer Garten

Nelkenwurz blüht auch im Schatten

So gelingt das Pflanzen unter Bäumen

Viele Menschen haben in ihrem Garten Bäume, die schon eine lange Zeit gewachsen sind. Diese …