Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop 1.500 Watt
Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop 1.500 Watt

Die wichtigsten Features von Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop 1.500 Watt sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Ausführung Weiß (Neues Modell) - Ersatz Aufsätze im 5 er Pack erhältlich unter ASIN B004ME25W6 (in das Suchfeld eingeben)
  • klein - leicht - handlich und extrem effektiv - Hygienische Sauberkeit - Ob Teppich, Fliesen, Dielen, Parkett oder Möbel- einfach,...
  • Kabellänge: ca. 5 Meter inkl. 1 Mikrofaser Tuch für den Boden (waschbar) - Ersatz Aufsätze im 5 er Pack erhältlich...
Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop 1.500 Watt

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dampfreiniger, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop 1.500 Watt". Das Testergebnis im Dampfreiniger Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dampfreiniger Vergleich hat Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop 1.500 Watt die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 96 Prozent erreicht.

7 Bewertungen
39,90 EUR Angebot ansehen
Dampfreiniger Test - Top 5 Übersicht
Modell

Multi Dampf Mop Dampfbesen Hand Dampfreiniger Bodenwischmop Dampfmop

Neue Generation: POWER Handdampfreiniger 1000 Watt ! Dampfente

Syntrox Germany 1800 Watt 4

Severin ST 7181 Dampfreiniger Hygenius delight

Vileda Steam Dampfreiniger für hygienische und gründliche Sauberkeit

HerstellercamryJOLTASyntrox GermanySeverinVileda
Preis39,90 EUR
64,90 EUR
39,99 EUR
44,99 EUR
69,99 EUR
99,95 EUR
49,98 EUR
89,99 EUR
62,13 EUR
99,99 EUR
Testergebnis
96,1 %sehr gut
94,2 %sehr gut
90,4 %gut
89,0 %gut
86,9 %gut
AuszeichnungTestsieger----
Amazon Prime
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(7 Bewertungen)(5 Bewertungen)(84 Bewertungen)(9 Bewertungen)(378 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Garten48.de » Baumarkt » Dampfreiniger

Dampfreiniger

Das Wichtigste über Dampfreiniger als schneller Überblick:

  1. Mit einem Dampfreiniger können Sie Böden und Oberfläschen ohne Einsatz von chemischen Reinigungsmittel durch Wasserdampf, der mit Druck abgegeben wird, reinigen.
  2. Ein Dampfreiniger kann für die Reinigung von Fliesen, den Oberflächen von Möbeln, jeder Art von Fußböden und wenn eine Dampfregulierung vorhanden ist, sogar für Polstermöbel eingesetzt werden.
  3. Es gibt verschiedene Arten von Dampfreinigern wie Handgeräte für Oberflächen, Dampfgeräte, die wie ein Staubsauger aussehen und sehr vielseitig eingesetzt werden können. Dann gibt es auch noch Dampfreiniger in Form eines Besens für die Reinigung von Böden.
Dampfreiniger Tipps
Ein Dampfreiniger kann nicht nur Innen sondern auch Außen verwendet werden

Die 7 besten Dampfreiniger – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Dampfreiniger zu bekommen, soll dieser Ratgeber Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Dampfreiniger welcher den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Wenn Sie ohne chemische Reinigungsmittel putzen wollen und trotzdem gute Reinigungsergebnisse erreichen wollen, ist eine Reinigung mit einem Dampfreiniger sehr empfehlenswert. Bei einem Dampfreiniger wird der heiße Dampf mit sehr viel Druck ausgestoßen und löst dadurch auch starke Verschmutzungen. Den losgelösten Schmutz können Sie einfach mit einem Tuch wegwischen.

Kaufkriterien für einen Dampfreiniger

Die Einsatzmöglichkeiten für eine Reinigung mit einem Dampfreiniger im Haushalt sind sehr vielfältig. Mit speziellen Aufsätzen lassen sich Fenster, Laminatböden, Fliesen, Teppiche und sogar Polstermöbel reinigen. Beim Kauf eines Dampfreinigers sollten Sie darauf achten, dass viele Aufsätze für verschiedene Arbeiten im Lieferumfang enthalten sind.

Ein guter Dampfreiniger sollte schnell einsatzbereit sein. Er sollte eine Heizleistung von wenigstens 2000 Watt haben und schnell Dampf erzeugen. Das Gerät sollte eine stufenlose Dampfregulierung haben, damit Sie einstellen können, wie viel Dampf das Gerät ausstoßen soll.

Achten Sie darauf, dass der Dampfreiniger, den Sie kaufen wollen, ein GS-Zeichen oder ein TÜV-Siegel besitzt, damit gewährleistet ist, dass das Gerät sicher arbeitet und Sie sich nicht verbrennen oder verletzen können.

Achten Sie darauf, dass der Dampfreiniger über Kontrollleuchten verfügt, die anzeigen, wann die Temperatur erreicht ist. Eine Kindersicherung sollte auch vorhanden sein, die eine versehentliche Bedienung durch Kinder verhindert. Sicherheitsventile sollen einen Überdruck vermeiden und Sicherheitsverschlüsse sollen einen unbeabsichtigten Dampfaustritt verhindern. Ein Spritzwasserschutz vermeidet Schäden an zu reinigenden Objekten. Und schließlich sollte ein Überhitzungsschutz eingebaut sein, der die Temperatur ab einer bestimmten Temperatur zurückfährt.

Wichtig ist, dass das Gerät einen ausreichenden Dampfdruck und eine ausreichende Betriebsdauer hat, ohne dass Sie Wasser nachfüllen müssen und wieder warten müssen, bis das Gerät aufgeheizt ist.

Wissenswertes über einen Dampfreiniger

Wasser verdampft normalerweise, wenn es auf 100 Grad Celsius erhitzt wird. Diese Eigenschaft des Wassers nutzt ein Dampfreiniger. Der Reiniger erhitzt das Wasser und stößt den entstehenden Dampf unter Druck aus, wobei Staub und Schmutz gelöst werden. Wenn der Schmutz gelöst ist, brauchen Sie ihn nur noch mit einem Tuch weg zu wischen.

Der Dampfdruck ist für die Lösung des Schmutzes von großer Bedeutung. Je höher der Dampfdruck und die Temperatur, desto besser reinigt der Dampfreiniger.

Ein Dampfreiniger mit einer stufenlosen Einstellmöglichkeit ist auch bei empfindlichen Oberflächen wie Laminat oder Polstermöbel geeignet. Durch die Dampfregulierung kann für jedes verschiedene Objekt die richtige Einstellung gewählt werden und die Oberflächen werden nicht beschädigt.

Unversiegelte Böden, wie Parkett oder Dielenboden, ebenso wie geölte Holz- oder Korkböden sind für eine Reinigung mit dem Dampfreiniger nicht geeignet. Bei empfindlichen Materialien wie bei einer Couch oder beim Autopolster, sollten Sie den Dampfreiniger vor dem Einsatz an einer unauffälligen Stelle testen.

Während der Arbeit, wird die Düse des Dampfreinigers sehr heiß. Achten Sie beim Tuchwechsel oder nach der Anwendung darauf, die Düse nicht zu berühren.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Dampfreiniger sowie Nachteile einer Dampfreiniger.

Vor- und Nachteile der Dampfreiniger sind:
  • ein Dampfreiniger ist vielseitig einsetzbar
  • eine Reinigung mit einem Dampfreiniger erspart Zeit und Kraft
  • Reinigung ohne chemische Reinigungsmittel, daher Umweltschonend
  • der heiße Dampf kann zu Verbrennungen führen
  • bei empfindlichen Oberflächen ist Vorsicht geboten

Fazit – Dampfreiniger Vergleich

Mit einem Dampfreiniger können Sie fast Ihren gesamten Haushalt ohne chemische Reinigungsmittel reinigen. Die Reinigung geht schnell vonstatten und Sie müssen keine sehr großen Körperkräfte einsetzen.