Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge
Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge

Die wichtigsten Features von Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Rostfreie hartverchromte Klinge in gerader Ausführung
  • CarbonStahl-Sägeblatt für maximale Haltbarkeit
  • Auswechselbares Sägeblatt
Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Astsäge, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge". Das Testergebnis im Astsäge Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Astsäge Vergleich hat Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 99 Prozent erreicht.

51 Bewertungen
25,83 EUR Angebot ansehen
WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4
WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4

Die wichtigsten Features von WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4 sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Sehr glatter Schnitt, um Bakterienbefall zu verhindern
  • Mit Vario-Stiel sichereres Sägen ohne Leiter in bis zu 5,50 m Höhe
  • Zähne doppelt gehärtet
WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Astsäge, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4". Das Testergebnis im Astsäge Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Astsäge Vergleich hat WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4 die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 95 Prozent erreicht.

32 Bewertungen
69,95 EUR Angebot ansehen
Astsäge Test - Top 5 Übersicht
Modell

Bio Green SCS300 Super Cut Handsäge

Fiskars 123840 Handsäge SW84 mit feststehendem Blatt 49

Silky Zübat Professional 330mm 7

WOLF-Garten multi-star Astsäge RE-PM mit Teleskopstiel ZM-V4

Holzsäge Lapländer - Superior -

HerstellerBio GreenFiskarsSilkyWOLF-GartenBahco
Preis25,83 EUR
25,83 EUR
35,57 EUR
49,95 EUR
71,01 EUR69,95 EUR20,78 EUR
24,03 EUR
Testergebnis
99,8 %sehr gut
97,6 %sehr gut
97,2 %sehr gut
95,7 %sehr gut
95,7 %sehr gut
AuszeichnungTestsieger---Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(51 Bewertungen)(123 Bewertungen)(34 Bewertungen)(32 Bewertungen)(85 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Garten48.de » Baumarkt » Astsäge

Astsäge

Das Wichtigste über Astsäge als schneller Überblick:

  1. Äste können gerade im Garten zu einem echten Problem werden. Wenn nicht sogar gefährlich. Damit dem Baum, oder den Menschen Drumherum nichts passiert, kann eine Astsäge helfen. Sie ist elektronisch und daher besonders leistungsstark Allerdings wird sie meist ohne Akku geliefert.
  2. Nie mehr Kabel in Kauf nehmen zu müssen, wenn es um die Baumpflege geht, ist ein großer Vorteil. Und so sollte beim Ästeschneiden auch nichts dem Zufall überlassen werden. Mit der Astsäge kann jeder im Handumdrehen für mehr Ordnung am Baum sorgen. Bis zu 20 V Leistung sind dann möglich.
  3. Die Astsäge ist ein praktisches Hilfsmittel, wenn die normale Muskelkraft nicht mehr ausreichen sollte. Solche Äste, wie die von alten Bäumen, können ziemlich dick und robust sein. Da braucht es eine Astsäge, welche durch ein schickes Design, aber auch Leistung überzeugen kann. Eine Ölstandsanzeige sollte dann auch nicht fehlen.
Astsäge Tipps
Sägen, die für Äste gebraucht werden, können gerade Gartenbesitzer erfreuen

Die 7 besten Astsägen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Astsägen zu bekommen, soll dieser Garten-Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Astsäge welche den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Es ist vor allem das sichere Sägen, was immer mehr dazu bewegt, sich für solch eine Astsäge zu entscheiden. Die Schnitte an den Ästen können genau so erledigt werden, wie es sich der Gärtner vorstellt. Gerade, oder in eine bestimmte Richtung. So können böse Überraschungen von Anfang ausgeschlossen werden. Auf ein Schnellladegerät muss verzichtet werden. Und auch wenn es dann um den Akku geht, so ist dieser beim Zubehör nur selten mit dabei.

Allgemeines zur Astsäge

Wie bei anderen Gartengeräten auch, ist es hierbei besonders wichtig, dass die Schwertlänge passt. Wenn dann nämlich ein bestimmter Ast auf einer Höhe erreicht werden möchte, wofür es sonst eine Leiter bräuchte, kann mehr Schwertlänge nie schaden. Außerdem sollte ein Umlenkstern vorhanden sein. Mehr Komfort verspricht eine Astsäge, wenn ein werkzeugloser Kettenwechsel ermöglicht werden kann. Falls dann der Akku verfügbar ist, kann die Arbeit auch mal länger dauern.

Denn diese Akkus halten bis zu zwei Stunden. Und diese zwei Stunden reichen aus, um mehrere Äste absägen zu können. Jene Astsägen sind trotz ihrer enormen Leistung wahre Leichtgewichte. Und so wiegt eine Astsäge gerade einmal 4 kg. Höhe, Breite und Tiefe sollte dann beim Kauf ebenso beachtet werden. Wenn es eine Nummer besser sein muss, kann auch auf eine Art Astkettensäge zurückgegriffen werden. Diese funktioniert dann aber mit Benzin.

Die Astkettensäge wiegt mehr, hat aber auch deutlich mehr Leistung anzubieten. Es muss allerdings dann regelmäßig für Benzinnachschub gesorgt werden. Zudem ist diese Art von Astsäge ziemlich laut.

Was sollte beim Astsäge Kauf beachtet werden?

Viele der Sägen sind von hoher Qualität. Beim Kauf kann es sich allerdings lohnen, zu vergleichen. Wenn dann nämlich zwischen einer Akku und Kettenastsäge unterschieden werden muss, sind die Unterschiede immens. Die eine braucht Sprit, die andere Strom. Fakt ist, wer größere Bäume hat, welche auch mehrere Äste an Arbeit erfordern, der braucht die Variante mit Benzin. Dann kann aber auch auf mehr PS, als auch mehr Reichweite gesetzt werden. Doch auch wenn es sich um ein Modell handelt, welches von der günstigen Sorte ist, so kann die Schwertlänge viel wettmachen.

Praktisch wird eine Säge, wenn ein Tragegurt mit dabei ist. Dieser macht es leichter, die Säge von A nach B tragen zu können. Bei der Benzin Variante darf auch auf mehr Zubehör gesetzt werden. Für den Hobby Gärtner reicht die Variante mit dem Akku daher vollkommen aus.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Astsäge sowie Nachteile einer Astsäge.

Vor- und Nachteile der Astsäge sind:
  • zwei Varianten
  • günstig im Verbrauch
  • leistungsstark
  • auch bei dickeren Ästen
  • verbraucht Strom, Benzin
  • braucht Erfahrung bei der Anwendung

Fazit – Astsäge Vergleich

Sägen, die für Äste gebraucht werden, können gerade Gartenbesitzer erfreuen. Jedoch gibt es auch unterschiedliche Antriebstechniken, welche Vor – und Nachteile haben. Dennoch muss weder für eine Ketten-Astsäge, noch für eine Akku-Astsäge viel Geld ausgegeben werden.


Idyllischer Garten

Handbohrer Bestseller

Handerdbohrer

Die 7 Handerdbohrer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Handbohrer zu …