Propan-Hochleistungsbrenn 114kW
Propan-Hochleistungsbrenn 114kW

Die wichtigsten Features von Propan-Hochleistungsbrenn 114kW sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Leistung: 110 kW - Gewicht: 3,3 kg
  • Propanschlauch 5 m mit Druckregler
  • Absolute Profi-Qualität
Propan-Hochleistungsbrenn 114kW

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Abflammgerät, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Propan-Hochleistungsbrenn 114kW". Das Testergebnis im Abflammgerät Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Abflammgerät Vergleich hat Propan-Hochleistungsbrenn 114kW die Note "gut" mit einer Wertung von 91 Prozent erreicht.

3 Bewertungen
74,40 EUR Angebot ansehen
Propan-Hochleistungsbrenn 114kW
Propan-Hochleistungsbrenn 114kW

Die wichtigsten Features von Propan-Hochleistungsbrenn 114kW sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Idealer Brenner für Dacharbeiten
  • Propanschlauch 5 m mit Druckregler
  • Leistung: 110 kW - Gewicht: 3,3 kg
Propan-Hochleistungsbrenn 114kW

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Abflammgerät, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Propan-Hochleistungsbrenn 114kW". Das Testergebnis im Abflammgerät Test basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Abflammgerät Vergleich hat Propan-Hochleistungsbrenn 114kW die Note "gut" mit einer Wertung von 91 Prozent erreicht.

3 Bewertungen
74,40 EUR Angebot ansehen
Abflammgerät Test - Top 5 Übersicht
Modell

Propan-Hochleistungsbrenn 114kW

Gloria Gloria Profi Brenner Thermoflamm bio Professional inkl.

Abflammgerät ST 1000

Abflammgerät ST 1000 60mm

110KW Profi Doppel Gasbrenner

HerstellerSievertGloriaCFHCFHGasbrenner
Preis74,40 EUR
119,03 EUR
32,90 EUR
32,90 EUR
33,71 EUR75,45 EUR41,76 EUR
Testergebnis
91,9 %gut
91,8 %gut
90,3 %gut
89,2 %gut
88,1 %gut
AuszeichnungTestsiegerPreis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(3 Bewertungen)(132 Bewertungen)(2 Bewertungen)(8 Bewertungen)(1 Bewertung)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Garten48.de » Baumarkt » Abflammgerät

Abflammgerät

Das Wichtigste über Abflammgerät als schneller Überblick:

  1. Mit einem Abflammgerät kann Unkraut vernichtet werden, ohne dass Sie chemische Stoffe zur Vernichtung einsetzen müssen.
  2. Die Ablammgeräte die mit Gas betrieben werden, arbeiten am wirkungsvollsten, sind aber am teuersten im Verbrauch.
  3. Es gibt Komplettsets, die gut für das Bearbeiten von großen Flächen geeignet sind. Diese Geräte verursachen aber auch sehr hohe Kosten.
Abflammgerät Tipps
Mit einem Abflammgerät kann das lästige Unkraut vernichtet werden, oder aber auch als Starthilfe für den Grill fundieren

Die 7 besten Abflammgeräte – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Abflammgeräte zu bekommen, soll dieser Ratgeber Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach das richtige Abflammgerät welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Besonders zwischen Pflaster- oder Verbundsteinen kann Unkraut besonders lästig sein. Eine Fläche, aus der überall Unkraut heraus wächst, sieht einfach nicht sauber und gepflegt aus. Da auf öffentlichen Flächen der Einsatz von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln verboten ist, ist ein Abflammgerät sehr hilfreich, um des lästigen Unkrauts Herr zu werden. Durch die Düse des Abflammgerätes wird eine sehr heiße starke Flamme erzeugt, die das Unkraut sofort bis auf die Wurzeln verbrennt. Zurück bleibt allenfalls ein wenig Asche, die schnell zusammengekehrt ist.

Kaufkriterien für ein Abflammgerät

Bei einem Abflammgerät, das mit einer Piezo-Zündung ausgestattet ist, brauchen Sie kein Zündholz oder Feuerzeug zum Entzünden der Flamme. Das Gerät wird sicher entzündet und Sie brauchen nicht mit einer offenen Flamme zu hantieren. Wenn der Zünder jedoch einmal kaputt geht, ist es schwierig, das Gerät reparieren zu lassen.

Wenn Sie ein Abflammgerät kaufen, achten Sie darauf, dass ein Druckregler, Gasflaschen, Schläuche oder Kabel schon im Lieferumfang enthalten sind. Wenn Sie das Gerät öfter und länger einsetzten, wird der Nachkauf von Gasflaschen oder Gaskartuschen notwendig werden.

Abflammgeräte können auch eingesetzt werden, um Holzkohle beim Grillen zu entzünden. Im Winter können sie eingesetzt werden, um einen Gehweg von Schnee und Eis zu befreien. Auch beim Verbinden von Teichfolien, beim Verarbeiten von Bitumen-Bahnen und zum Schweißen bei Dacharbeiten findet das Gerät seinen Einsatz.

Abflammgerät Tipps

Wissenswertes über ein Abflammgerät

Das Abflammgerät verbrennt das Unkraut mit einer Gasflamme oder gibt Wärme an das Unkraut mit einer durch Gas beheizte Keramikplatte ab. Das Unkraut wird durch die Hitze so stark geschädigt, dass es nach wenigen Tagen vergeht. Sie können die Pflanzen auch komplett verbrennen, aber sie verbrauche damit mehr Energie. Auch ist die erste Version biologisch besser zu vertreten.

Beim Abflammen sollten Sie sich langsam über das zu behandelnde Areal bewegen und den Brennstab langsam hin- und herbewegen. Dabei sollten Sie einen Abstand von 5 bis 15 cm zum Boden einhalten. Vor dem Abflammen sollten Sie das Areal von trockenem Laub und brennbaren Materialien befreien.

Abflammgeräte mit Gaskartusche arbeiten mit einer offener Flamme, die beim Verbrennen des Gases entsteht. Mit diesem Gerät sollten Sie besonders vorsichtig und nur bei Windstille arbeiten, da sonst leicht ein Feuer entstehen kann. Die Geräte eignen sich für kleinere Flächen und sind einfach zu handhaben.

Bei größeren Flächen lohnt es sich, das Gerät mit einer Propanglasflasche zu betreiben, da mehr Brennstoff benötigt wird. Auch diese Geräte arbeiten mit einer offenen Flamme. Oft sind die Geräte mit Halterungen oder einem kleinen Wagen für die schweren Gasflaschen ausgestattet

Es gibt auch Geräte, die mit erhitzen Keramikplatten das Unkraut vernichten. Mit diesen Geräten können Sie auch unter Büschen oder Hecken arbeiten, ohne dass diese Pflanzen mit verbrannt oder beschädigt werden. Diese Infrarot-Geräte sind sehr sicher, einfach zu bedienen und erreichen sehr hohe Temperaturen.

Es gibt auch elektrische Modelle, die Wärme erzeugen und damit das Unkraut zerstören. Diese Geräte werden für ein paar Sekunden über das Unkraut gehalten. Das Unkraut stirbt dann nach einigen Tagen ab.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Abflammgerät sowie Nachteile einer Abflammgerät.

Vor- und Nachteile der Abflammgerät sind:
  • Die Geräte können im Stehen bedient werden
  • Mikroorganismen werden nicht beschädigt
  • Es werden keine chemischen Stoffe benötigt
  • Wurzeln werden nicht vernichtet, daher muss die Behandlung oft wiederholt werden
  • verursacht hohe Kosten

Fazit – Abflammgerät Vergleich

Trotz der teilweise hohen Kosten lohnt sich ein Abflammgerät, das Sie damit Unkraut zwischen Pflaster- oder Verbundsteinen ziemlich mühelos im Stehen entfernen können. Sie können die Arbeit viel schneller erledigen, als wenn Sie die Fugen von Hand reinigen.


Idyllischer Garten

Astsäge Bestseller

Astsäge

Die 7 besten Astsägen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Astsägen …